Hatha Yoga

„Offene Stunde für Yogaanfänger:  Entspannung, leichte Atemübungen, Vorübungen zu den Asanas, leichte Asanas, Tiefenentspannung.Viele Menschen verbinden mit dem Wort Yoga entweder Gesundheit und Fitness oder anmutig wirkende Körperstellungen und Entspannung.
Das stimmt alles, aber Yoga umfasst noch viel mehr.

Das Wort Yoga, kommt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet “Einheit, Harmonie”.
Die Praxis des Yoga bewirkt eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Sie führt zu einer Bewusstwerdung der ursprünglichen Einheit und Verbundenheit mit dem gesamten Kosmos.
Yoga umfasst auch die Techniken, um diese Einheit zu erreichen.

Mit Yoga kannst du für mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Energie. Ein idealer Einstieg ist das Hatha Yoga.

In dieser Hatha Yoga Stunde erlernst du verschiedene Körperübungen (Asanas) und  Atemübungen (Pranayama), sowie Tiefenenspannung und kleine Meditationen.
Im weiteren Sinne gehören auch gesunde Ernährung und  positives Denken zumYoga.
Im Yoga gibt es verschiedene Richtungen.
In dieser Unterrichtstunde werden die Grundlagen der „Yoga Vidya Reihe“ vermittelt.
Du lernst den ganzheitlichen Yoga in der Tradition von Swami Sivananda. Dieser Yoga vereint verschiedene Yoga Wege für die Förderung der ganzen Persönlichkeit des Menschen.

Mittwoch von 17.30 – 19.00 Uhr am Furtweg 5 für Yoga-Anfänger und Fortgeschrittene

Claudia Machate

Kontakt:
zu Hause: 089 3103366089 3103366
Mobil: 015158955607

 

Sadhana von 5.45 - 08.00 Uhr am Furtweg
15.12. und 24.12.Weihnachtssadhana im Familienzentrum
________________________
Fr. 21.12., 19.00h- 21.00h Wintersonnwendfeier
________________________

detaillierte Infos zu allen Events gibt es in der linken Navigationsleiste bzw. newsletter