Sat Nam Rasayan ist eine meditative Entspannung aus der Tradition des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan. Sie wird seit 1989 von Gurudev Singh unterrichtet.

Freitag 15.11.2019.  je 19-21.00h, € 25,–, Furtweg (Manuela/Petra)

 In einem meditativen Bewusstseinszustand erlebt der Ausübende seine Beziehung zu einem anderen Menschen. Über Spüren, Zulassen und Annehmen kehrt er in seine Ausgeglichenheit zurück. Dies hilft, Tendenzen und Begrenzungen in Körper, Geist und Emotionen zu lösen, die häufig eine Ursache von Krankheiten sind. Der Körper kann tief entspannen. So können die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.

“Im Sat Nam Rasayan wird nichts verwendet außer der Aufmerksamkeit und dem transzendenten Bewusstsein. Der Vorgang funktioniert wie ein Muskel, den man bewegt, um präzise Veränderungen in der Realität hervorzurufen.”

Gurudev Singh

Entspannungsabende mit der Technik von Sat Nam Rasayan unterstützen Dich, Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Nach einer Bewusstseinsfördernden Meditation praktizieren wir in Partnerarbeit oder in der Gruppe.

für Praktizierende sowie für Neulinge geeignet

Anmeldung bei Manuela oder Petra Albus

Termine für Einzelbehandlung nach Vereinbarung

Sadhana im Furtweg von 5.45 - 8.00 Uhr ( lass dich in die Sadhana Gruppe aufnehmen!)
24.12. Weihnachtssadhana im Familienzentrum
11.01./25.01/08.02./07.03
___________________________
Sa 07.12. um 9.00 Uhr Workshop zur Zahl 5 in Verbindung zu den Paradoxen im Leben mit Petra im Furtweg 5
___________________________
Sa 14.12.14-17.00 h Familien-Yoga-Workshop
Für Eltern mit Kindern von 3-6 Jahren in der VHS-Nord
____________________________
Sa 14.12. 10,00 - 13.00 h Geburtsvorbereitung mit Yoga
Workshop in der VHS-Nord
____________________________
Sa. 20.12. 19.00 - 21.00 h Sonnwende Jahresabschluss um 19.00 Uhr an der Burg

detaillierte Infos zu allen Events gibt es in der linken Navigationsleiste bzw. newsletter