“Sich mit dem Sterben, dem Tod und der damit verbundenen Trauer zu befassen, kann zu einem bewussten, achtsamen, sinnerfüllten und glücklichen Leben führen. Erst wenn wir unseren Bezug zum Sterben bzw. Tod entdecken und klären, können wir den wahren Bezug zum Leben herstellen. Sobald du den wahren inneren Kern in dir berührt hast, wirst du unsterblich und Herausforderungen werden zu Möglichkeiten.”    Ramdeep Kaur

Wochenende im Chiemgau 

Do 15.02.-18.02.2018   

TRAUER-FREUDE Regenbogen ohne Regen gibt es nicht !

Do 21.06.-24.06.2018   

STERBEN-LEBEN  Sterben wirst du 1x – bis dahin lebst du!

Flyer folgen in Kürze!




Workshop Yoga, Meditation, Reflexion zu Sterben Tod Angst Leben Termin in Planung/auf Anfrage

Wie kann ich mich diesem Thema nähern und meine Ängste reduzieren, unabhängig davon ob es um den eigenen Tod geht oder den von Angehörigen?  Das Wissen und einfachen Übungen bzw. Techniken aus der jahrtausendalten Yogalehre und Meditation verbunden mitden Erkenntnissen der modernen Wissenschaft bieten hierfür einen Weg. Mit einem kurzen Einblick und vor allem mit Leichtigkeit wollen wir diesem Thema begegnen und Möglichkeiten der Entspannung kennenlernen, um unser Leben vitaler und lustvoller zu genießen. Bitte Matte, Decke, Kissen, Trinken mitbringenInfo/Anmeldung: Antonella Peinl, antonella@peinl.de  0171 813 20 58

Sterbegleitung – Liebe Freunde und Bekannte

Presseartikel ZertifikatHBAusbildung2013

Sadhana am Furtweg 5 5.45-8.00h
2.12./16.12./13.01.
24.12. Weihnnachtssadhana im Familienzentrum
______________________
So. 26.11. Klangabend in Gröbenzell (Mahatma Yoga Zentrum)
______________________
neuer Rückbildungsyogakurs vom Mittwoch
29.11.-31.01.18 mit Baby im Familienzentrum
______________________
Sa. 02.12.2017 Yogaworkshop für Kinder 10:00 - 13:00 Uhr in der VHS Ush
______________________
So. 03.12. Klang zum 1. Advent mit Vollmondmeditation
______________________
Fr. 15.12. Progressive Muskelentspannung und Klang bei der VHS Unterschleißheim
______________________
Do 21.12. Yoga für die Wintersonnwende, Abschluss des Jahres mit Klang und Zeremonie im Kiga an der Burg
von 19.00 - 21.00 Uhr
______________________
So 24.12. Weihnachtssadhana von 5.45 - 8.00 Uhr im Familienzentrum auf Spendenbasis

detaillierte Infos zu allen Events gibt es in der linken Navigationsleiste bzw. newsletter